Monsanto

dieses Blog ist eine Waffe

BASF und Monsanto vereinbaren Zusammenarbeit bei der Vermarktung des Fungizids Headline® für Mais und Sojabohnen

leave a comment »

Wichtiger Meilenstein für F 500®, die innovative Plant Health™-Technologie der BASF

Deutlich mehr Landwirte als bisher werden zukünftig über die Ertragsvorteile informiert

Die BASF und Monsanto haben heute eine Vereinbarung zur gemeinsamen Vermarktung des führenden BASF-Fungizids Headline® mit F 500® unterzeichnet. Die Vereinbarung sieht vor, dass die Vertriebsmitarbeiter von Monsanto den Kunden ihrer Mais- und Sojabohnenproduktlinie Roundup Ready® in den USA den Einsatz von Headline empfehlen werden. Darüber hinaus wird Headline als einziges Fungizid Teil des populären Mehrwertprogramms Roundup Rewards® sein. Im Jahr 2006 hatte die Roundup-Ready-Technologie einen Anteil von über 40 Prozent im Mais und von rund 95 Prozent im Sojabohnenanbau in den USA.

Über den Monsanto-Vertrieb werden zukünftig deutlich mehr Landwirte als bisher über die Ertragsvorteile von Headline informiert. „Wir sehen großes Potenzial für das Fungizid Headline. Landwirte, die Headline im letzten Jahr bereits angewandt haben, berichten von hervorragenden Ergebnissen. Mit dieser Vereinbarung können wir die Erfolgsgeschichte von Headline jetzt noch mehr Landwirten näherbringen als zuvor“, erklärte Markus Heldt, Leiter des BASF-Pflanzenschutzgeschäfts in Nordamerika. Mit dem zunehmenden Einsatz von Mais und Sojabohnen bei Biokraftstoffen stehen innovative Technologien zur Ertragssteigerung bei Landwirten hoch im Kurs.

F 500, der Wirkstoff des Fungizids Headline, ist für Landwirte in aller Welt ein technologischer Quantensprung. F 500 hat positive Auswirkungen auf die physiologischen Abläufe in der Pflanze und führt so besonders unter Stressbedingungen zu deutlichen Ertragssteigerungen. In mehr als 5.000 Feldversuchen in Mais und Soja auf Farmen in den USA konnten Ertragszuwächse von sechs bis zehn Prozent nachgewiesen werden.

Der Unternehmensbereich Pflanzenschutz der BASF hält mit einem Umsatz von 3.079 Millionen € im Jahr 2006 einen Spitzenplatz in der Branche. Als verlässlicher Partner der Landwirtschaft bietet der Bereich bewährte und innovative Fungizide, Insektizide und Herbizide an. Produkte und Dienstleistungen des Unternehmensbereichs helfen Landwirten, den Ertrag und die Qualität ihrer Erzeugnisse zu verbessern.

Weitere Anwendungen sind Zierpflanzen und Rasen, die Schädlingsbekämpfung in öffentlichen und privaten Gebäuden sowie die Forstwirtschaft. BASF ist darauf ausgerichtet, neues Wissen schnell in Markterfolge umzusetzen. Die Vision des Unternehmensbereichs ist es, weltweit führend zu sein mit Innovationen, welche die landwirtschaftliche Produktion optimieren, die Ernährung verbessern und so die Lebensqualität einer wachsenden Weltbevölkerung steigern. Weitere Informationen zu BASF Pflanzenschutz stehen im Internet unter der Adresse http://www.agro.basf.de.

BASF ist das führende Chemieunternehmen der Welt: The Chemical Company. Ihr Portfolio umfasst Chemikalien, Kunststoffe, Veredlungsprodukte, Pflanzenschutzmittel und Feinchemikalien sowie Erdöl und Erdgas. Ihren Kunden aus nahezu allen Branchen hilft BASF als zuverlässiger Partner, mit hochwertigen Produkten und intelligenten Systemlösungen erfolgreicher zu sein. BASF entwickelt neue Technologien und nutzt sie, um sich zukünftigen Herausforderungen zu stellen und zusätzliche Marktchancen zu erschließen. Sie verbindet wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung und leistet so einen Beitrag zu einer lebenswerten Zukunft. BASF beschäftigt rund 95.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2006 einen Umsatz von 52,6 Milliarden €. Weitere Informationen zur BASF im Internet unter http://www.basf.de.

Anfragen richten Sie bitte an unseren Info-Service:
Telefon: +49 (0)621 60-0
Telefax: +49 (0)621 60-42525
E-Mail: global.info@basf.com

Advertisements

Written by genfood

2.Juli.2007 um 8:18

Veröffentlicht in Firmenpolitik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: