Monsanto

dieses Blog ist eine Waffe

„Unbedenklich“: Neue Sorten Genmais vor EU-Zulassung

leave a comment »

Österreich scheitert mit Blockadeversuch.

Brüssel. (wot) Sie tragen recht charmante Namen: DAS-59122-7, 1507xNK603 und NK603xMON810. All diese gentechnisch veränderten Maissorten wird die EU-Kommission wohl demnächst für den Import, als Futter- und Lebensmittel sowie zur industriellen Verarbeitung in der EU zulassen. Ein letzter Anlauf Österreichs, die Zulassung doch noch zu verhindern, scheiterte beim Treffen der Landwirtschaftsminister gestern, Mittwoch. Eine überraschend deutliche Mehrheit der Länder hinter Großbritannien und den Niederlanden stimmte für die modifizierten Pflanzen. Dabei war auch Deutschland, das früher immer an der Seite Österreichs gegen die Gentechnikprodukte war. Einen Schwenk machte auch das bisher gentechnikfreundliche Frankreich, das sich diesmal der Stimme enthielt. Hintergrund ist eine intensive Debatte um eine Neuausrichtung der Grande Nation gegenüber den modifizierten Feldpflanzen.

Österreich hatte vergeblich argumentiert, dass die von den Herstellern Pioneer Overseas und Monsanto gelieferten Studien über die allergenen und toxischen Eigenschaften der behandelten Pflanzen nicht ausreichend seien. Immerhin produzieren die fraglichen Sorten Insektengift und sind resistent gegen Unkrautvernichter. Wie in solchen Fällen üblich, hat die Europäische Lebensmittelbehörde EFSA die neuen Sorten aber bereits für unbedenklich erklärt. Das reicht der EU-Kommission üblicherweise für die Zulassung. Er verstehe das Problem nicht so ganz, meinte Gesundheitskommissar Markos Kyprianou: Die Gentechnikware sei ohnehin etikettiert, niemand müsse sie kaufen.

gefunden bei: Wiener Zeitung

Advertisements

Written by genfood

26.September.2007 um 22:14

Veröffentlicht in EU-Behörden, Zulassungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: