Monsanto

dieses Blog ist eine Waffe

Agrobusiness–Konzentration und Riesengewinne

leave a comment »

30.12.2007 – Auf den rasanten Konzentrationsprozess in der Pflanzenzüchtung weist der neueste Infobrief des Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft hin. Noch vor 25 Jahren habe es weltweit mindestens 7.000 Züchtungsunternehmen gegeben, von denen keines einen Marktanteil von über einem Prozent gehabt habe, schreibt der Saatgutfonds. Heute beherrschten die zehn größten Agrokonzerne 50 Prozent des Saatgutangebotes. Mit Abstand der größte sei dabei Monsanto. 

Allein in den letzten acht Jahren habe das US-amerikanische Unternehmen für mehr als 13 Milliarden Dollar Saatgutfirmen aufgekauft. Erst Ende 2006 sei der elftgrößte Saatguthersteller Delta and Pine Land zum Preis von 1,5 Milliarden Dollar übernommen worden. Für den Bereich der gentechnisch veränderten Pflanzen ist Monsanto schon heute Monopolist: Über 90 Prozent aller gentechnisch veränderten Pflanzen weltweit stammen aus den Laboren von Monsanto.

Der Infobrief weist außerdem auf die riesigen Gewinnsummen des Agrobusiness hin. Der Jahresgewinn 2007 des Konzerns Monsanto betrage z.B. fast eine Milliarde US Dollar. Dies entspräche einer monatlichen Gehaltszahlung von einer Million über einen Zeitraum von 80 Jahren, betont Saatgut-Brief Herausgeber Oliver Willing. Während sich oft Bauern und  Bäuerinnen unter schwierigen Bedingungen gerade so finanziell über Wasser hielten, verdienten andere an der Landwirtschaft ein Vermögen. Diese Absurdität zeige, dass die Saatgutfrage eng mit gesellschaftlichen Fragen zusammenhänge, schreibt Willing weiter.

Nach eigenen Angaben engagiert sich die Zukunftsstiftung Landwirtschaft „in der öffentlichen Diskussion mit dem Ziel, die biologische Landwirtschaft als Leitbild künftiger Agrarpolitik zu etablieren und fortzuentwickeln.Ihr Ziel ist eine lebendige und zukunftsorientierte Entwicklung von Wirtschaft und Kultur, in der Stadt und Land einander befruchten.“

gefunden bei: Themen der Zeit

Advertisements

Written by genfood

31.Dezember.2007 um 12:27

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: