Monsanto

dieses Blog ist eine Waffe

Bauernverband lehnt Gen-Patente auf Tiere und Pflanzen ab

leave a comment »

Der bayerische Bauernverband ist strikt gegen die Vergabe von Patenten auf Tiere und Pflanzen, die durch Gentechnik verändert worden sind.
Züchtung erfolge seit jeher mit dem Zutun des Menschen und sei ein aktiver Vorgang des Züchters, so der Bauernverband. Auch früher habe es schon technische Hilfsmittel wie zB Pinzetten bei der Züchtung gegeben, deshalb handle es sich dabei aber längst nicht um patentierbare technischen Verfahren. Hintergrund ist die in diesem Jahr anstehende Entscheidung im Europa Parlament über die Vergabe eines Patents aus Brokkoli. Der bayerische Bauernverband lehnt eine kommerzielle Nutzung der Gentechnik in der Landwirtschaft entschieden ab.

Nachrichten – ID 19962 – 08.01.2008 – 17:31

gefunden bei: unser Radio Online

Advertisements

Written by genfood

9.Januar.2008 um 12:32

Veröffentlicht in Allgemein, Patente, Zulassungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: