Monsanto

dieses Blog ist eine Waffe

Genmais-Gegner setzen ein Zeichen

leave a comment »

Rauischholzhausen. Die Genmais-Gegner aus dem Landkreis demonstrierten gestern Stärke und den festen Willen, sich gegen den geplanten Versuch der Universität Gießen zu wehren.

420 Menschen zogen gestern aus Protest rund um die Rauischholzhäuser Versuchsfelder. (Foto: Uwe Brock)

von Carina Becker
und Nadine Weigel

420 Menschen aus der Region zogen gestern am frühen Nachmittag um die Rauischholzhäuser Versuchsfelder und demonstrierten gemeinsam gegen den geplanten Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen.

Die Universität Gießen will im dem Dorf im Ebsdorfergrund ab April Mais der in Frankreich verbotenen Sorte MON 810 aussäen.

Gegen den Versuch hat sich inzwischen ein breites Bündnis formiert. Eine Bürgerinitiative für eine „Gentechnikfreie Region Marburg-Biedenkopf“ ist entstanden, und Andreas Schulz (SPD) als Bürgermeister der Gemeinde Ebsdorfergrund macht ebenso gegen das Vorhaben der Uni Gießen mobil wie sein Marburger Amtskollege Dr. Franz Kahle (Grüne).

Die Anhänger der Bürgerinitiative schenkten gestern während der Demonstration Tee aus und verteilten Äpfel. Zu den Helfen gehörte Carmen Gaus-Staubitz, die einen Bioland-Betrieb in Wittelsberg unterhält. Von der großen Teilnehmerzahl war sie überwältigt: „Das ist enorm, dass sich so viele an dem Protest beteiligen“, freute sie sich.

Während die Genmais-Gegner im Landkreis keine Gelegenheit versäumen, für ihr Anliegen zu werben, hielt die Uni Gießen sich bislang völlig bedeckt. Am Dienstagabend soll sich das ändern. Der zuständige Professor Wolfgang Friedt will dann in der Mehrzweckhalle Rauischholzhausen aus Sicht seines Instituts über den geplanten Versucht informieren.

Mehr in der Printausgabe der OP von Montag.

gefunden bei: Oberhessische Presse hier ist auch ein Video zu shen

Advertisements

Written by genfood

18.Februar.2008 um 12:07

Veröffentlicht in Forschung, Zulassungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: